Phänomenologie des Geistes

Manch einer ist auf der Suche nach einem Beruf, um sich selbst zu verwirklichen, und zieht entsprechend unbefriedigt von hier nach dort. Ein anderer wartet vielleicht Jahrzehnte, um einen Beruf zu finden, der sein Selbst endlich zu reflektieren vermag. In den wenigsten Fällen wird er nicht irgendwann Erfolg haben.

Dieser Beitrag wurde unter Der Stein, er spricht, Spuren, Unglückliches Bewusstsein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort schreiben

Your email address will not be published. Required fields are marked *