Pleurer me fait grandir

“Wir sind keine Menschen, wir sind Tiere”, singen sie, und das ist so herzerfrischend wahr, dass man sie füttern möchte. Aber der Grad an Perversion ist bereits derart, dass man diese Wahrheit nur im Video erfahren kann, während der humane Ekel als Teil eines Konzertpublikums jedes ästhetisch tiefere Moment unmöglich macht.

BONAPARTE – “WIR SIND KEINE MENSCHEN” (VIDEO) from bonaparte on Vimeo.

Dieser Beitrag wurde unter Musik, Unglückliches Bewusstsein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort schreiben

Your email address will not be published. Required fields are marked *