Mitropa 2

Sehr schön, wie Houellebecq in “La carte et le territoire” den Niedergang der Flugreise vom exklusivsten und fortschrittlichsten Verkehrsmittel hin zur Massenabfertiung im Billigflieger beschreibt. Das Prähistorische von Flughäfen, die in den 60ern und 70ern entworfen wurden. Hierzu gehört auch der Misserfolg der Concorde, die sich gegen den Jumbojet niemals durchsetzen konnte. Im Zugverkehr ist der ICE das stärkste Gegenbild zur Bequemlichkeit einer Zugreise, die man schon ahnen kann, wenn man einmal in einem älteren Abteilwagen der 1. Klasse auf einem Sessel mit Federkern gesessen hat. Dagegen ist eine Fahrt im Großraumwaggon eine Zumutung, die durch keinen Geschwindigkeitsgewinn aufgewogen wird. Vom Versagen der Bahn auf Kurzstrecken einmal ganz zu schweigen.

Dieser Beitrag wurde unter Lektüren, Reise reise veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort schreiben

Your email address will not be published. Required fields are marked *