Monats-Archive: Januar 2011

California Dreaming

“Im Bett, aber auf den Satteltaschen geschlafen, in einem engen, überplünderten Zimmer, in dem ein großes Damenbild, eine Photographie aus Flauberts Tagen, hing – von noch sehr dichter erotischer Substanz. Vorm Einschlafen leuchtete ich aus dem Bett die enggeschnürte Schönheit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lektüren, Unglückliches Bewusstsein | Hinterlasse einen Kommentar

Subtile Jagd

Wieviele Wörter fehlen, wenn man ohne genaues Wissen der Namen aus Pflanzen- und Tierwelt aufwächst. Trifft ebenfalls zu, wenn auch in geringerem Maße, für Landschafts- und Heimatkunde, Astronomie.

Veröffentlicht unter Schrieb | Hinterlasse einen Kommentar

Perlmutter

Starkes Gefühl des Anachronismus, während ich am Abend einige antike Knöpfe an einen Hosenbund nähe, um daran Hosenträger zu befestigen. Dabei höre ich über den Computer Radio, in dem ein Hörspiel aus dem Jahre 1953 übertragen wird. So wurde Freizeit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Unglückliches Bewusstsein | Hinterlasse einen Kommentar

Mitropa

“Am Umgang der Menschen miteinander in den Zügen, vor allem aber an der Bedienung im Speisewagen oder in den Hotels wird die Umschichtung deutlich, die unaufhaltsam die Unterschiede löscht. Besonders spürbar wird das, wenn man aus Frankreich kommt” “Unter den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lektüren, Unglückliches Bewusstsein | Hinterlasse einen Kommentar

Unfriend

The Daily Show With Jon Stewart Mon – Thurs 11p / 10c The Daily Show on Facebook

Veröffentlicht unter Basis | Hinterlasse einen Kommentar

Saatgut

Wie stets im Januar ist der Gedanke an den März ein tröstlicher.

Veröffentlicht unter Basis | Hinterlasse einen Kommentar

Videmus nunc…

“… dass es so ist, weiss ich schon etwas längr, ungefähr seit dem Zeitpunkt, da um mich herum alle ins Berufsleben eintraten und plötzlich alle diese Erwachsenenspiele spielen wollten (übrigens sind dafür Kindskopfberiufe wie Journalismus besonders anfällig, kleine Schmierer, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Basis, Unglückliches Bewusstsein | Hinterlasse einen Kommentar

Stresstest

Nichts mehr lesen, hören, sehen wollen, das mit dem Attribut “angenehm entspannt” versehen wird.

Veröffentlicht unter Lektüren | Hinterlasse einen Kommentar

Steinzeit

“Wenn ich das Licht auslösche, beglückt mich der Gedanke, daß ich nun acht, neun Stunden einsam bin. Ich suche die Einsamkeit wie eine Höhle auf. Ich habe es auch gern, wenn ich hin und wieder aufwache, um mich ihrer zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lektüren, Unglückliches Bewusstsein | Hinterlasse einen Kommentar

Jahr der Schlange

Das Default-Geburtsdatum im Anmeldeformular einer zur Zeit sehr angesagten Kontaktbörse ist 1977.

Veröffentlicht unter Rotes Buch | Hinterlasse einen Kommentar