Monats-Archive: März 2010

http://www.welt.de/die-welt/kultur/article6890624/Wolfgang-du-bist-mal-wieder-dein-bester-Gast.html

Veröffentlicht unter Basis, Musik | Hinterlasse einen Kommentar

Die Möglichkeit …

“Allein auf einer Insel, ohne alleine zu sein. Ein Ausflug ins Grüne, nach draußen, wie nach langer Wanderschaft und doch ein absolut Unerwartetes. Was gibt es an diesen verwunschenen Orten nicht alles zu entdecken, als wären wir alle von der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rotes Buch, Schrieb | Hinterlasse einen Kommentar

Botho Strauß: Vom Aufenthalt

In die Unheimlichkeit eines unvertrauten Zwiegesprächs eintauchend, hinterlässt Strauß’ neues Buch ein Gefühl wie der Blick in einen alten, stumpfen Spiegel. Wenn man sich als Schatten in den Aufzeichnungen eines alten Mannes wiederfindet, ist man dann noch zu früh oder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lektüren, Spuren, Unglückliches Bewusstsein | Hinterlasse einen Kommentar

Tragikomödie

“Bei aller Vorliebe französischer Opernliebhaber für schwermütig Deutsches spricht das blitzgescheite Verständnis des ‘Rheingolds’ als ‘comédie tragique’ für einen ausgesprochenen Theatersinn. Sie wissen ja, dass Offenbach der Lieblingskomponist Wagners war”, ergänzte Oswald lächelnd und betrachtete danach versonnen die leichte Staubschicht, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Musik, Rotes Buch | Hinterlasse einen Kommentar

Südstadt

“Die Platte lebt”.

Veröffentlicht unter Prag | Hinterlasse einen Kommentar

Emblem

Beim Entleeren meines Altpapiers im Container fällt mir auf dem Boden liegend und leicht mit Schnee bedeckt ein Briefumschlag mit einem in Fraktur gesetzten deutschen Namen ins Auge. Als ich den Umschlag umdrehe, sehe ich, dass der Poststempel fast genau … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Basis, Prag | Hinterlasse einen Kommentar

Carpe diem

Du weißt, dass du in schlechter Gesellschaft bist, wenn ein Fremder versucht, dir ein besonderes, aber unbestimmtes Talent einzureden.

Veröffentlicht unter Basis | Hinterlasse einen Kommentar