Monats-Archive: Oktober 2009

Amour, amour… (2)

Hat übrigens schon jemand den ausgestreckten Mittelfinger auf dem Cover von “Liebe ist für alle da” bemerkt?

Veröffentlicht unter Musik | Hinterlasse einen Kommentar

Amour, amour…

Die Ehrlichkeit von Nietzsches Wagnerkritik liegt bekanntlich in der schlichten Tatsache, dass er den selbsternannten Gestus der Zukunftsmusik umkehrt und schlicht konstatiert, dass Wagner die Moderne resümiere. Der Musiker schafft demnach nichts völlig Neues, sondern er akkumuliert das bisher Dagewesene. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Musik | Hinterlasse einen Kommentar

Die Diener unserer Ohren

Im Interview nehmen Lorenz und Landers schon einiges von dem vorweg, was ich mir über “Liebe ist für alle da” zu schreiben vorgenommen hatte. Dafür ist es unterhaltsam zu lesen, die Jungs sind wirklich süß.

Veröffentlicht unter Musik | Hinterlasse einen Kommentar

Geschichten aus der Produktion

Man hätte auch einen regelmäßigen Tag der offenen Tür veranstalten können oder Lesungen im eigenen Haus des Deutschen Literaturinstituts Leipzig. Die Idee einer Lesereihe mit aktuellen Texten von Studierenden am DLL war aber von Beginn an von mehr als nur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Basis, Schrieb | Hinterlasse einen Kommentar